PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Offener Brief



SicRat
29.04.2013, 22:33
Liebe TablePottler,



Wir sind eine freie und kostenlose Spielercommunity im ganzen Ruhrgebiet, hauptsächlich für die Spielsysteme Warhammer Fantasy Battle und Warhammer 40.000 von Games Workshop. Doch auch für Rollenspieler und Spieler anderer TableTop-Systeme haben wir hier ein schattiges Plätzchen.
Ziel und Zweck dieser freien Community ist die problemlose Möglichkeit Gleichgesinnte Hobbyisten in der näheren Umgebung zu finden, kennen zu lernen und eventuell neue Freundschaften zu knüpfen. Das Forum dient dazu als Plattform für Verabredungen zu Schlachten, Mal-&Bastelabenden sowie Turnieren. Neben dem integrierten Marktplatz bieten wir Platz für allgemeine Diskussionen rund um das Hobby.


„Wir bringen die Warhammerspieler des Ruhrgebiets zusammen!“




Triff dich mit Gleichgesinnten aus dem Ruhrgebiet (oder vielleicht sogar im gleichen Stadtteil oder Straße?) zu einer Schlacht, nimm an diversen privaten Mal- und Bastelabenden oder unseren Turnieren teil. Komm mit zu großen Events wie Messen oder Armee-Releases von Games Workshop und lebe dein Hobby.

Wir sind kein Club, es gibt keine Mitgliedschaft und keine Beiträge. Webpräsenz, Administration und Verwaltung sind und bleiben kostenlos. Alles für das Hobby!



wir von der Administration, Moderation und Turnierorganisation sind stets bemüht unserem "Leitbild" dieses Forums gerecht zu werden und auch in sogenannten "Dürre-Phasen" wieder "Schmackes" in den Pott zu bekommen (Wie man im Pott so schön sagt).
Nun treffen wir uns deshalb auch regelmäßig, besprechen Änderungen, Beobachtungen, Veränderungen, mögliche Updates und Organisatorisches. In letzter Zeit stellen wir mit etwas Bedenken fest, dass unser Forum zunehmend "lebloser" wird. Vor allem der Fantasy-Bereich verzeichnet einen enormen "Ausklang". Wir - selber fanatische Hobbyisten - stellen uns immer die Frage: "Warum und was können wir dagegen tun?"
Foren, Projekte pushen. Schlachtberichte erstellen, gemeinsame Aktionen vorschlagen und organisieren. Kurz: Wir geben uns reichlich Mühe einigen in den allerwerstesten zu treten um das Hobby nicht verstauben zu lassen.

Allerdings scheinen sich erhebliche Polster angesetzt zu haben, so dass die Push-Aktionen wirkungslos abprallen. Was ist los?
Klar haben wir alle Familie, wenig Zeit, GW fährt eine suboptimale Linie und vergrault Spieler, wir bauen Häuser, Arbeiten bis spät Abends, haben mal Motivationshänger, sind nur stille Mitleser, und und und. Das haben wir schon alles gehört. Aber kann es auch etwas anderes sein, was User aus dem TablePott "vergrault"?

Die Geschichte mit der Urheberrechtsverletzung und die dadurch entstandenen einschneidenden Änderungen im Forum? Ist die Forensoftware suboptimal ausgewählt? Gefallen euch diverse Änderungen nicht wie zum Beispiel die erneute pflicht-Aktzeptierung der Nutzungsbedingungen? Ist unser Altersschnitt zu hoch? Bieten andere Communitys ein besseres Angebot?
Haben wir uns im Forum bei diversen Diskussionen zu oft, zu sehr die "Meinung gesagt" so dass Tiefe Abgründe zwischen bestimmten Fraktionen bestehen? Fühlt sich eine Spielsystemgruppe benachteiligt/ausgeschlossen?!
Fragen über Fragen zu denen uns keine Antworten geliefert werden.

Ich selber bin bald zweifacher Familienvater mit einer verantwortungsvollen Aufgabe im Berufsleben, einem Freundeskreis, Familie und Hobbys (u.a. das zeitintensive Hobby Warhammer und die Administration dieser Internetpräsenz) und versuche trotzdem die Flamme unter dem TablePott nicht erlischen zu lassen.

Gebt uns doch bitte ein kurzes (oder auch längeres Feedback zu der aktuellen Lage in der Community) ob öffentlich oder per PN / E-Mail... egal... aber durch das Feedback wissen wir, wo der Pott steht...

oder sehen wir das alles doch ganz falsch?!

Danke
Fab

Storm_Demon
29.04.2013, 23:15
Moin!

Dann will ich mal meinen Senf als jemanden dazu geben, der vom aktiven Mitglied zum stillen Mitleser degradiert ist. :)

Generell möchte ich erstmal sagen, dass ihr einen tollen Job macht. Ihr engagiert euch und gerade solche Dinge wie dieser Brief zeigen, dass ihr noch mit dem Herzen dabei seid! Top!
Ich hab meine Aktivität eher unterbewusst runter geschraubt, dies hat aber rein gar nix mit dem Forum zu tun, sondern eher mit der Unlust auf WHFB aktuell. Hatte jetzt ne 12wöchige 40k-Liga im lokalen Spieleladen, der bemalte Armeen belohnte, was dazu führte, dass ich mittlerweile 3000 Punkte Dark Angels bemalt zu Hause stehen hab. Da ich jemand bin, der nicht so gern unterschiedliche Systeme durcheinander spielt, sondern seine Energie lieber in ein Projekt gleichzeitig steckt, führte das bei mir dazu, dass ich die Gruftkönige hab schlafen lassen. Es sind also, zumindest was die Aktivität angeht, keine durch das Forum ausgelöste Gründe.

Aaaber... ich habe auch gegen Ende mein Aufbauprojekt eher schleifen lassen, weil mich tatsächlich diese Urhebergeschichte mit ihren Folgen ziemlich störte. Für mich war es eine durchaus nervige Umstellung und ich mag das aktuelle System einfach nicht. Ich persönlich fand es immer gut, die Bilder direkt zu sehen, jetzt muss ich, soweit ich mich erinnere, erst auf ein Bild klicken, damit ich es komplett sehe. Das führte bei mir tatsächlich dazu, dass ich keine Lust hatte, an meinem Aufbauthread zu arbeiten. Ich müsste ja die Bilder neu einlegen und generell den visuellen Faktor neu strukturieren. Und dazu hatte ich bisher keine Lust. Ich möchte aber auch sagen, dass ich euch das nicht zum Vorwurf mache. Ihr habt so gehandelt, dass ihr in Zukunft keine Probleme bekommt und das ist völlig okay. Ich hätte auch keine Lust auf einen vierstelligen Betrag, nur weil ein User, den ich ggf. kaum kenne, was in meinem Forum postet.

Ich mag das Forum hier, weil die Leute net sind und eben einer höheren Altersklasse angehören. Die Leute hier haben dieselben Probleme wie unsereins und können es verstehen, wenn man ein Treffen mal aus privaten Gründen absagen muss. Das hat man in anderen Foren eher selten. Und der Umgang hier ist sehr gut, auch wenn es durchaus auch mal Diskussionen gibt, in denen man sich anschnauzt (aus welchen Gründen auch immer). Dennoch bleibt alles noch im Rahmen, da hab ich schon schlimmere Flamewars gesehen. :)

Aber euer Brief hat natürlich auch bei mir den Wunsch geweckt, euer Tun mit Aktivität zu belohnen und ich will mal versuchen, zumindest meinen Teil beizutragen und Hin und Wieder was zu posten :).

guenter der weis[s]e
30.04.2013, 07:02
Na ja.. auch ich bin nicht der Viel-Poster hier.. das liegt daran, dass die 40K-Fraktion hier noch immer unterrepräsentiert ist und ich mit meinen beiden WHFB-Armeen weder sehen lassen kann noch so die richtige Lust habe zu spielen.. Mein Fokus ist eben 40K.. Kommentare zu Armeeaufbau etc. kommen nicht, weil ich versuche, nicht zu etwas zu schreiben, von dem ich keine oder wenig Ahnung habe..

Klar könnte ich den Armeeaufbau meiner Lightning Angels oder (neu) meiner Space Wolves hier aufzeigen.. aber ich kann nur anmalen und nicht bemalen.. ist leider so (siehe auch mein Versuch beim Wettbewerb).. also lass ich es.. weder Kritiken noch Ratschläge können meinen Bemalstandard heben.. dafür bin ich eben zu alt.. und ihr wollt bestimmt nicht nur Rumprollerei meinerseits sehen..

Die Sache mit der Copyright-Verletzung hat mich zwar aufgeschreckt.. aber durch die Umstellung hier im Forum kann ja an sich nichts mehr passieren - oder bin ich da zu blauäugig? Das ist es nicht, was mich nicht sooo häufig hier schreiben lässt..

Noch eins.. ich tummele mich auch noch in anderen Foren.. vor allem bei GWFW, bei meinem alten Club (DDD), meinem derzeitigen Club (Cosmo) etc.pp.

AEON
30.04.2013, 07:39
Hm... ich könnte mich (bis auf die Clubs, von denen hab´ ich noch nie was gehört) da eigentlich deckungsgleich hinter GDW stellen. Genau meine Art, genau meine Ansichten und genau mein Bier.

Abgesehen davon, daß ich auch `ne riesige Fantasy-Armee gebastelt habe - die aber bestimmt alles - nur nicht spielbar ist.

Tyras
30.04.2013, 09:31
bei mir liegts einfach an der mangelden Zeit. Momentan kommt einfach zu viel zusammen.

Hoffe, das wird sich jetzt aber in den nächste 2-3 Monaten bessern.

ich weis die Aktionen hier zu schätzend und versuche auch immer dran teilzunehmen.
Vieles ist aber auch immer weit weg. und bis nach Duisburg sinds halt gut 90 Kilometer.

sherman
30.04.2013, 11:25
Mal was zu meinem Tempo: Ich schaffe so 5 Minis im Monat zu bemalen und spiele so alle 3-4 Monate mal ein TableTop. Mehr ist nicht drin. Für meine Verhältnisse ist hier also gar nicht mal wenig los ;) Ich kann auch nicht am Tag 200 Posts lesen und kommentieren, wie z.B. auf TTW. Ich bin da auch eher der stille Mitleser.

Außerdem entferne ich mich momentan eher von GW und suche andere Regelwerke, vorzugsweise Skirmish, da man die schneller mal zwischendurch spielen kann.

Also ich find's gut, so wie's ist :smile:

Skippy
30.04.2013, 12:17
Tja, leider scheint hier generell recht wenig los zu sein, weshalb ich auch nicht wirlich Lust habe, Beiträge zu schreiben, die niemand liest und die unkommentiert bleiben.
Bedingt durch die Sache mit der Urheberrechtsverletzung habe ich auch keine Lust, meine Bemalprojekte hier zu präsentieren, weil ich es nicht mag, wenn ein Bild nicht direkt in einen Beitrag eingebunden werden kann. Ja, auch wenn es nur zwei Sekunden dauert, auf ein Attachment zu klicken ist zu viel Aufwand, besonders wenn es mehrere sind.

Ich habe auch kein wirkliches Zugehörigkeitsgefühl für diese Community, was natürlich mir selbst zuzuschreiben ist, weil ich keiner der Veranstaltungen des Tablepotts beigewohnt habe - wobei ich hier ja noch nicht so lange angemeldet bin und ich es immer etwas schwierig finde, Zugang zu einer bestehenden Clique zu finden - und auch den Aufwand gescheut habe, mich mit jemandem zum Spielen zu treffen, der etwas weiter weg wohnt. Aber leider sind so Orte wie Duisburg oder Unna für mich praktisch "ausse Welt".

Zudem gibt es inzwischen den von mir hier häufig beworbenen Tabletop Club Ruhrgebiet mit festen Räumlichkeiten in meiner Heimatstadt und einer stetig wachsenden Teilnehmerzahl, der meinem Hobby-Leben weit mehr entgegenkommt.
Da der TTCR bei seiner zweiten Mitglieder-Versammlung am kommenden Freitag (zu der aber auch Interessenten herzlich eingeladen sind) auch über ein eigenes Forum beraten will - momentan läuft die Kommunikation mehr schlecht als recht über die Tabletopwelt - wäre eine Kooperation vielleicht eine Überlegung wert. Schließlich ist es der Community im Ruhrgebiet nicht zuträglich, wenn sich alle Grüppchen fein voneinander isolieren. Vielleicht könnte der Tablepott auf die verschiedenen Clubs, die im Ruhrgebiet existieren, zugehen und diesen eine Plattform zum Austausch bieten.

EscarrRune
30.04.2013, 12:39
Ich bin mit dem Forum nachwievor zufrieden so wie es ist. Das einbinden eigener Bilder in eigene Beiträge funktioniert ja immer noch, halt nur anders. So aufwendig find ich das jetzt auch nicht, alles eine Frage der Gewöhnung.

Bei mir persönlich herrscht momentan einfach nur Hobbyflaute. Wenn ich mal ne ruhige Minute habe, krieg ich mich einfach nicht zum Malen motiviert. Ich hoffe einfach mal, dass sich das mit dem anstehenden Turnier wieder bessert.

Marduk
30.04.2013, 12:41
Mal mein persönlicher Senf dazu:

Das Forum ist Klasse!!
Das ist Fakt und ich möchte es auch keinesfalls missen.

Aber: Zur Zeit kommt bei mir zu vieles zusammen

Neue verantwortungsvolle Position im Job, grad nen Haus gekauft und ausgebaut, frisch umgezogen.. und noch kein Internet zu Hause helfen nicht grade an der Beteiligung.

Das größte Problem meinerseits isses einfach am anderen A.... vom Pott zu wohnen, und ich scheue einfach für nen Spielchen 50km eine Strecke zu fahren. Wobei Ausnahmen bestätigen die Regel ;)
Habe tolle Leute hier kennengelernt und freue mich auf weitere tolle Zeiten, fachsimplen, sich über GW ärgern usw hier

Mrcndr
30.04.2013, 16:09
Also die Art des Forums an sich ist gut. Design ist schön klar, gute Funktionen, etc. Daran gibts nichts zumeckern.

Was die Folgen des Copyright-Stresses angeht, bin ich da eher negativ eingestellt. Verstehe natürlich eventuelle Befürchtungen, aber halte es für teils doch recht übertrieben.
Zudem stört es natürlich Sinn und Form eines Forums, wenn man nicht mal mehr irgendwas was vernünftig verlinken kann und vorallem nicht guten Gewissens. Wenn ich z.B. nur nen schnöden Link seh, mag fast schon nicht mehr draufklicken. Klingt komisch, aber ist doch irgendwie so, gerade das nebenher benutzen wird so wesentlich unkomfortabler, ganz zuschweigen vom Bilder einbinden.
Deswegen halte ich hier meine Armeeprojekte, im Vergleich zu TTW doch sehr minimalistisch.

Das andere ist natürlich die Beteiligung. Stille Mitleser sind ja völlig in Ordnung, aber wenn 95% der Mitglieder das so halten, stirbt ein Forum natürlich. Natürlich ist dieses Forum nicht so hochfrequentiert wie andere, auf Grund der lokalen Begrenzung.
Aber gerade der 40k Bereich ist doch ziemlich tot. Es posten ca. drei 40k Spieler recht regelmäßig, von denen einer quasi nur bastelt.

Ich persönlich schaue hier aktuell immer nur noch aus Gewohnheit rein und um nach meinen Projekten zuschauen, ansonsten bin ich zu anderen, wesentlich aktiveren Seiten abgewandert.

Zanko
30.04.2013, 19:57
Also ich finde das Forum sehr angenehm!

Hier tummeln sich nette und entspannte Leute. Man ist hier in der Regel freundlich und zuvorkommend, nicht so wie ätzend, besserwisserisch und sarkastisch wie z.B. beim TTW. Deshalb schaue ich dort zumeist auch nur still und leise vor mich hin.

Da der Altersdurchschnitt u.a. auch durch mich nach oben getrieben wird, habe ich dagegen natürlich nichs einzuwenden! ;o)

Die Aufmachung des Forums finde ich o.k., wüßte ad hoc auch keinen Verbesserungs- oder Änderungsvorschlag. Die Umstellung des Forums und die neue / andere Ansicht der Photos war erst gewöhnungsbedürftig, ist jetzt aber auch o.k.! Im TTW sind die zumeist auch so!

Das ich zur Zeit etwas weniger in meinen beiden Threads poste hat eigendlich immer damit zu tun, dass ich viele verschiedene Projekte anfange und die Fertigstellung dann en bloc auch diese beende.
Ein 3. Armeeprojekt ist übrigens in der Mache, dazu aber in ein paar Tagen / Wochen mehr!

Das ich ansonsten wenig beitrage, finde ich jetzt aber eigendlich nicht ... glaub ich ... außer vielleicht bei den 40K'lern, denn da kenne ich mich doch gar nicht aus und gebe höchstens zu den bemalten Modellen meine Kommentar ab. Naja und wenn generell über Regeln und Armeelisten debatiert wird habe ich halt auch keine echte Ahnung. Wird sich auf Dauer ja vielleicht auch etwas verbessern.

Durch das Forum und die netten Mitglieder hier fange ich ja sogar wieder mit dem Spielen an, hätte ich vor einem Jahr noch nicht für möglich gehalten!

Also Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass ich mich hier sehr gerne "aufhalte", dies auch nahezu täglich und auch nicht vorhabe dies zu ändern!

onkelfuh
30.04.2013, 21:00
Hallo alle zusammen,
meine Projekte fahre ich aktuell stark zurück. Hier ist aktuell wie mit allen meinen Hobbies, ich habe keine Ahnung wann ich das noch machen soll. Planungen laufen aber. Zwar nicht mehr zu WHFB, das interessiert mich einfach nicht mehr, sondern eher im Bereich Skirmish.
Den höheren Altersschnitt hier finde ich sehr angenehm, ja das mit den Bildern ist etwas nervig, aber verständlich.
Und ich freu mich sowieso mehr auf das nächste Basteltreffen. Die gute Resonanz bei Turnieren, Maltreffen spricht ja auch eigentlich Bände, das die Community funktioniert. Mich stört auch nicht, das hier keine 1000 Leute aktiv sind.
Neumitgliedergewinnung ist in einem geschlossenen Forum natürlich auch schwieriger als in einem offen einsehbaren, aber wie gesagt ist sehr verständlich.
Ich schaue weiterhin täglich rein und wenn das Wetter wieder schlechter wird sitze ich auch mal wieder am Maltisch.

cat-the-odd
30.04.2013, 21:36
Hi.

Ich halte dem T-Pott die Treue, obwohl mit TTW der deutschsprachige Raum und mit druchii.net die internationalen Dunkelelfenspieler besser angesprochen und vernetzt werden. Waurm? Es ist persönlicher und ich habe weniger Hemmungen meine Adresse oder Telefonnummer rauszugeben. So häufige selbstorganisierte Events wie die Herausforderungen und Malabende kann mir irgendwie trotz der hohen Nutzerzahlen keine andere Plattform bieten. Selbst in der neuen Gegend hier ist die Kommunikation via TTW bescheiden, bis man auf eine email-Liste eines Spielerkreises kommt.

Auch ich bin öfter der Leser als der Schreiber. Das war mal anders und wird sicher auch wieder. Meine Beiträge zum TOPP zeigen ja, dass ich nicht "tot" bin. Leider finde ich immer weniger Bedarf z.B. über Listen oder so zu reden. Ich bin erfahrener und nehme Fehlschläge stoischer an als vor drei Jahren.

Was ihr als Tablepottler machen könnt sind [b]mehr eigene Events[/i]. Der Sicci hat häufing in Duisburg zu Schlachten und Malabenden geladen. "Zaungäste erwünscht". DAS sollte, meiner Meinung nach, über den Pott verteilt mehr passieren. Zwei kleine Armeen gegen die Megastreitmacht des Veterans; vier bei Farbe und Bier; Kneipensitzung ohne Figuren...

Wenn ich wieder auf Besuch in Pott bin, leier ich was an, wie letztes mal. :banana:

Ralf

TaiPan
30.04.2013, 23:03
Bei uns liegt es größenteils an der mangelnden Zeit. Und ab und an ein Tritt in den Hintern. Aber das Haus bzw. der Garten benötigen seine Zeit, dass geht meistens nur am Wochenende, wenn nicht gerade was anderes ansteht.

Das Forum finden wir klasse, fühlen uns wohl und sind sehr gut aufgenommen worden. Leider wohnen wir nicht so zentral, was es nicht immer einfach macht. :frown2: Spiele würden wir immer mal wieder gerne besuchen, aber die in der Woche stattfinden fallen meistens raus. Dazu können wir unseren Hund nicht soo lange alleine zu Hause lassen und ca. 3 Std. sind schnell um, wenn man unter anderen einige Fahrtwege ansieht.

Mimi hat nun alles zusammengebaut und ich bin fast durch, dass heißt, demnächst kann auch bei uns endlich der Pinsel geschwingt werden, was auch mal Bilder nach sich zieht die Farbe tragen. :banana:

Miku82
01.05.2013, 01:18
Also, ich finde das Forum an sich auch gut wie es ist.

Anfangs empfand ich es ziemlich deutlich fokussiert auf WHF, aber inzwischen hab ich mehr das Gefühl, dass es ausgeglichener ist und auch mehr andere Systeme vorkommen.

Generell finde ich es gut, wenn es gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen gibt. Ruhig auch sowas wie Stammtische, Bastelworkshops und Systemeinführungen.

SavageVampire
01.05.2013, 15:29
TaiPan hat für uns eigentlich ja schon alles gesagt. Doch eines muss ich noch loswerden:

Von Anfang an habe ich immer alle Bilder in meine Alben hier hochgeladen und dann in meine Beiträge eingebunden! Und dies funktioniert auch trotz diverser Umstellungen wegen des Copyrights noch immer!

EscarrRune
01.05.2013, 15:46
Ich find auch so Aussagen ala "ich poste nix mehr, weil andere auch wenig/nichts schreiben" kontrakproduktiv. Dadurch schläft dann ne Community erst recht ein. Man muss dann auch mal die Fahne hochhalten und die stummen Mitleser in den Arsch treten. Wir haben hier immerhin ein kleines feines und regional eingeschränktes Forum, wo man eher mal die Möglichkeit hat, eine Vielzahl der Nutzer auch mal auf persönlichen Treffen kennenzulernen. Und auch Neulinge können hier eigentlich immer schnell Anschluss finden. Letztlich liegt es aber an einem jedem selbst, sich hier entsprechend mit einzubringen. Nur so bleibt die Community lebendig.

Xardok
02.05.2013, 00:29
Ich kann mich ebenfalls sehr Cats Meinung anschliessen. Der Tablepott bleibt für mich eine regionale Community, welche ihres gleichen sucht. Wer will kann hier schnell Kontakte knüpfen und bei den verschiedesten Events mitmachen. Bei der Gelegenheit mal danke an die Organisatoren, den Moderatoren-Team und unseren Administrator ;). Meine Beteidigung hier hat sich in letzter Zeit etwas mehr in Richtung 40k verschoben. Ich lese nicht mehr alle Beiträge. Vllt braucht es nur mal sowas wie ein Community-Treffen? Auf dem man ein paar Kontakte persöhnlich kennenlernt? Grillen im Sommer mit den Jungs?^^

Weiß auch nicht. Eigendlich fühl ich mich hier immer noch sehr wohl. Was ich bemerken konnte im Laufe der Zeit war ein Rückgang der Herrausvorderungen, könnte aber nun auch einfach nur alles per pn laufen?

Gruß
Xardok

Lord Solar Plexus
02.05.2013, 13:48
Ich bin ja noch ziemlich neu hier, aber ich muss sagen, es gefällt mir ausgezeichnet. Gerade die regionale Verankerung oder Begrenzung macht das Forum interessant, um neue Kontakte zu knüpfen und Mitspieler zu finden. Schließlich gehe ich eher selten in einen GW.

Ich stehe zwar wie viele andere (und zum Glück!) in Lohn und Brot und muss mich um einen Haufen Zeugs im echten Leben kümmern, aber im Moment ist mein Interesse an WFB wieder voll erwacht.

Sgt. Hartman
03.05.2013, 08:18
Die Geschichte mit der Urheberrechtsverletzung und die dadurch entstandenen einschneidenden Änderungen im Forum?

Das geht mir an dem Loch vorbei, wo nie die Sonne scheint. ;) Mit fremden Bildern schmücken ist eh nicht meine Art und verlinken auf Abload etc. ist ohnehin immer so eine Sache, irgendwann fehlen da Bilder. Da ist die Option, die Bilder direkt im Forum hochzuladen sicherlich eine der besseren Alternativen..


Ist die Forensoftware suboptimal ausgewählt?

Ganz ehrlich: Die Beste Forensoftware überhaupt. Und ich bin in einigen Foren unterwegs. Es gibt nix besseres nach meinem Geschmack.


Gefallen euch diverse Änderungen nicht wie zum Beispiel die erneute pflicht-Aktzeptierung der Nutzungsbedingungen?

Hausordnung ist Hausordnung. Und Ordnung muß sein...


Ist unser Altersschnitt zu hoch?

Ich würde eher sagen, genau richtig...


Bieten andere Communitys ein besseres Angebot?

Nö, nicht wirklich. Tabletopwelt ist zwar nett aber nicht so Familiär. Hier kennt man auch einen großteil der Leute, den Marktplatz hier finde ich besser als in einigen großen Foren und auch die Armeeprojekte, Tutorials, etc. sind wirklich nett.


Haben wir uns im Forum bei diversen Diskussionen zu oft, zu sehr die "Meinung gesagt" so dass Tiefe Abgründe zwischen bestimmten Fraktionen bestehen? Fühlt sich eine Spielsystemgruppe benachteiligt/ausgeschlossen?!

Hihi..Meinung gesagt... Xenos vs. Imperium? Das einzige ansaugen ist hier Fluff-Geflame, besonders für 40kler wichtig, um sich in "Stimmung" zu bringen... :D Ich glaube es gibt trotz der beschränkten Mitgliederanzahl ein durchaus bemerkenswerte Spielsystemevielfalt.


Fragen über Fragen zu denen uns keine Antworten geliefert werden.

Ich denke doch.. ;)

Im Moment läufts halt nicht so, vielleicht weil alle Vielposter beschäftigt oder Familiär eingespannt sind. Das ist vielleicht eine kleine Flaute, aber kein Weltuntergang. Wenn jemand ein "totes" Forum sehen will, sollte er mal im Softairforum05 schauen... :D

Qorwyn
03.05.2013, 10:16
Jetzt nehme ich mir auch mal endlich die Zeit um hier etwas zu schreiben...

Bei mir gibt es Tage an denen ich alles kommentiere was mir hier in die Finger kommt und es gibt Tage da schreibe ich nur das nötigste! Das liegt aber nicht an Euch oder an dem Forum an sich, sondern an mangelnder Zeit... Wenn man nach 12 Stunden arbeiten inklusive je 1 Std. an- und abfahrt nochmal den Nerv hat den PC an zu machen, dann lese ich meistens nur einige neue Beiträge die mich interessieren und gehe dann ins Bett! Zu super langen Texten bin ich dann meistens nicht in der Lage...
Das hat aber wie gesagt nichts mit Demotivation zu tun sondern einfach mit nicht vorhandener Zeit! Ich bin gerne hier und im Regelfall auch täglich... Würde auch behaupten das ich recht aktiv bin (wenn man sich mal meine Posts seit Registrierung anschaut! ;)

Finde ihr macht eine tolle Arbeit hier! Es gibt Turniere, es gibt Malwettbewerbe etc... Also was will man mehr?!

Trotz einiger Quengeleien bezüglich GW, bin ich immer noch fleissig am sammeln und basteln (neuste Armee seit gestern: Oger)! Leider kommt das bemalen momentan zu kurz aber ich liebe auch das Sammeln der Minis und will immer mehr haben... ;)



Ich hielt es auch für eine gute Idee, deswegen hätte ich auch erwartet, dass es irgendeine Reaktion darauf gibt.
Mir ist klar, dass die Clubräume nicht für alle nah genug gelegen/bequem genug zu erreichen sind, um zahlendes Mitglied zu werden. Aber der TTCR hat zum Beispiel auch Mitglieder aus Dortmund und Hagen.

Ich kann persönlich nur sagen, dass der Club sehr angenehm und nett ist! War dort schon für ein Spiel mit Skippy und man wird auch als Neuling herzlich empfangen und eine Kooperation mit dem Club würde ich befürworten...

Chrische
03.05.2013, 11:59
Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben.
Als ich vor ca 2 Jahren wieder mit dem Tabletophobby angefangen habe, wurd ich durch einen freundlich Zwerg im TTW angeschrieben
hier doch mal reinzuschauen. Und ein, wie ich finde, echter Glücksgriff. Da ich ca 2 Tage nachdem ich mich hier angemeldet hatte schon als
Zaungast bei einem Spiel dabei war, und ca 2-3 Wochen danach beim ersten Turnier mitgespielt habe und so direkt viele der Leute kennen
gelernt habe. Das zeigt also wie einfach es hier is sich einzubringen und zu integrieren. Daher erstmal großes Lob an alle Verantwortlichen und
natürlich auch an alle Beteiligten.


Ich bin ja derzeit einer von denen wo die Aktivität extrem zurückgegangen ist. Das hat allerdings eher weniger mit dem Forum, der Community oder
dem Spiel ansich zu tun. Da geht es nur darum das ich in der ersten Hälfte meines Studiums extremst faul war, und nun alles nachhlen muss :)
Daher hatte ich meine Ablenkungen ersteinmal hinten angestellt. Das wird sich in den nächsten Wochen allerdings auch wieder ändern, sodass ich
wieder mehr Zeit haben werde und mir diese auch nehmen werde.

Ein gewisser Rückgang in der Beteiligung ist mir aber auch schon vorher aufgefallen. Es gibt natürlich Unterforen wo dies einfach zu ergründen ist.
Zum Beispiel die Völkerforen: Es gibt einfach Rassen die hier sehr wenig gespielt werden (z.B. Echsen oder TM) das dort nun keine großen Strategiediskussionen
entstehen können ist klar.
Bei den restlichen Bereichen ist dies natürlich nicht so offensichtlich. Und die Mühe die ihr euch macht dem entgegenzuwirken finde ich sehr lobenswert.
Eine wirklich gute Idee habe ich da allerdings nicht :)

Riot-Sebo
03.05.2013, 13:16
Ich hab jetzt schon dreimal angefangen hier einen Beitrag zu schreiben und dreimal wurde ich unterbrochen und habs dann vergessen zu Ende zu schreiben - jetzt aber.

Der Tablepott ist, das von mir meist besuchte TT Forum, da ich einfach die Leute hier mag und es gut finde, dass es eben nicht so groß ist wie TTW etc. Auch finde ich den Altersschnitt sehr angenehm, es gibt eigentlich keinen wirklichen Troll, ausser in so mancher Armee :evil: und ich finde die Möglichkeit die meisten Forenmitglieder innerhalb kürzester Zeit besuchen zu können toll. Wenn ich hier nicht in diesem Forum wäre, hätte ich wohl noch nicht einmal WHFB gespielt seitdem ich wieder angefangen habe.

Wenn es bei mir immer nur zyklisch zu vielen Posts kommt, dann liegt das einfach in meiner Natur bzw. in der Natur meiner Hobbies... sobald die ersten Sonnestrahlen rauskommen bin ich im Garten oder mit dem Motorrad odere Mountainbike unterwegs und bin fast gar nicht mehr Indoor anzutreffen, dementsprechend bin ich dann auch weniger im Netz und auch weniger am Maltisch... es liegt aber weder an den Leuten hier im Forum noch an dessen Struktur ;)

AEON
03.05.2013, 14:15
Ich bin ja auch schon älteren Baujahres - ein `Troll´ ist, wenn ich das richtig begriffen habe, ein Stänkerer, oder? Ich bin jetzt auch wieder öfter draußen - gibt haufenweise überschüssigen Viehbestand, der weggegrillt werden muss. Oder viele Schwimmbäder und Badeseen, die ausprobiert werden müssen.
Und viel Equipment, das für unsere LARP-Truppen ausgiebig getestet werden muss.

Aber eines ist klar - ich mag es hier. Bin hier durch Sgt. Hartman hingekommen - und das war eine meiner besseren Entscheidungen.

Riot-Sebo
03.05.2013, 14:50
Ich bin ja auch schon älteren Baujahres - ein `Troll´ ist, wenn ich das richtig begriffen habe, ein Stänkerer, oder?

ja, genau!

General Bergfrühling
03.05.2013, 15:46
Bei mir ist es tatsächlich komplett privater Natur. Allerdings blutet mir regelmäßig das Herz, wenn ich an meine Püppchen denke. Ich habe neulich sogar wieder ein paar Ratten weiß grundiert - nur als kleines Zeichen, dass ich weitermachen will.
Achja, meinen Armeethread habe ich auch ein wenig überarbeitet. Leider sind dort sämtliche Links tot. Das ist schon ein wenig motivationshemmend...

Zanko
03.05.2013, 19:10
Leider sind dort sämtliche Links tot. Das ist schon ein wenig motivationshemmend...

Das kenn ich!

Ich habe doch mehrere Abende gebraucht bei meinen Armeethreads wieder "Ordnung" einkehren zu lassen!

Das hat, wenn man fertig ist, aber etwas befriedigendes und man sieht auch nochmal was man überhaupt so veröffentlicht hat! :confused2: