PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ausgelagerte Diskussion TTCR-TablePott



sherman
30.04.2013, 17:29
..wäre eine Kooperation vielleicht eine Überlegung wert. Schließlich ist es der Community im Ruhrgebiet nicht zuträglich, wenn sich alle Grüppchen fein voneinander isolieren. Vielleicht könnte der Tablepott auf die verschiedenen Clubs, die im Ruhrgebiet existieren, zugehen und diesen eine Plattform zum Austausch bieten...

Ein bissl OffTopic hier:

Gute Idee. Die Leute aus GE haben die Räumlichkeiten, wir das Forum. Könnte man die mal ansprechen.

Skippy
03.05.2013, 09:53
Ein bissl OffTopic hier:

Gute Idee. Die Leute aus GE haben die Räumlichkeiten, wir das Forum. Könnte man die mal ansprechen.

Ich hielt es auch für eine gute Idee, deswegen hätte ich auch erwartet, dass es irgendeine Reaktion darauf gibt.
Mir ist klar, dass die Clubräume nicht für alle nah genug gelegen/bequem genug zu erreichen sind, um zahlendes Mitglied zu werden. Aber der TTCR hat zum Beispiel auch Mitglieder aus Dortmund und Hagen.

SicRat
03.05.2013, 10:11
Ich hielt es auch für eine gute Idee, deswegen hätte ich auch erwartet, dass es irgendeine Reaktion darauf gibt.

OffTopic=ON
Also wir hatten selber mal übelegt einen Club zu gründen, wo wir uns entschieden,... dagegen entschieden haben.
Ein Club hat einen Vorstand, Mitglieder, Mitgliederversammlungen, Beiträge, Versicherung und und und...das wollen wir alles nicht. Wir bieten TableTop'lern im Ruhrgebiet eine,... hach hab ich ja schon zirtiert :boring:
So ist es und so soll es auch bleiben.


Wir sind eine freie und kostenlose Spielercommunity im ganzen Ruhrgebiet, hauptsächlich für die Spielsysteme Warhammer Fantasy Battle und Warhammer 40.000 von Games Workshop. Doch auch für Rollenspieler und Spieler anderer TableTop-Systeme haben wir hier ein schattiges Plätzchen.
Ziel und Zweck dieser freien Community ist die problemlose Möglichkeit Gleichgesinnte Hobbyisten in der näheren Umgebung zu finden, kennen zu lernen und eventuell neue Freundschaften zu knüpfen. Das Forum dient dazu als Plattform für Verabredungen zu Schlachten, Mal-&Bastelabenden sowie Turnieren. Neben dem integrierten Marktplatz bieten wir Platz für allgemeine Diskussionen rund um das Hobby.


„Wir bringen die Warhammerspieler des Ruhrgebiets zusammen!“

Triff dich mit Gleichgesinnten aus dem Ruhrgebiet (oder vielleicht sogar im gleichen Stadtteil oder Straße?) zu einer Schlacht, nimm an diversen privaten Mal- und Bastelabenden oder unseren Turnieren teil. Komm mit zu großen Events wie Messen oder Armee-Releases von Games Workshop und lebe dein Hobby.

Wir sind kein Club, es gibt keine Mitgliedschaft und keine Beiträge. Webpräsenz, Administration und Verwaltung sind und bleiben kostenlos. Alles für das Hobby!

Unsere Philosophie ist eigentlich Klar,... dachte ich zumindest...

Was haben wir von einer Fusion? Fusionsvorschläge hatten wir zu Hauf in der letzten Zeit.
Angenommen wir fusionieren... das würde dann so aussehen:
Der Club möchte einen seperaten Bereich für Club-Dinge in dem am besten auch nur Clubmitglieder zutritt haben. Zudem wird indirekt Werbung für den Club gemacht um neue Mitglieder zu werben (Willst du spielen musst du Mitglied werden)... uswusf. Ein Club ist immerhin ein eingetragener VEREIN und keine lose Spielergemeinschaft.
Auf den forentechnisch, administrativen, zusätzlichen Aufwand komme ich hier erst gar nicht zu sprechen. Allerdings hätten wir hier - ob gewollt oder nicht - auf lange Zeit gesehen - definitiv eine Spaltung der User.... Spaltung! Das genau Gegenteil von dem was wir beabsichtigen.

Jeder Club sollte seine eigene Präsenz haben... jeder Club hat andere Forenstrukturen und Vorstellungen...

So eine Fusion ist immer leicht daher gesagt, aber so richtig Gedanken über die Folhgen und nötigen Schritte hat sich da keiner gemacht ...
Klar wäre es toll, wenn Spieler und Spielerkreise sich hier einfinden würden... wäre super! Klar... aber wir betreiben hier keine Spielwiese für alle Clubs in NRW... dazu noch kostenlos...

Sebulba
03.05.2013, 10:27
...ich weiß getz nicht wie der Sic das sieht, aber ich finde wenn die Leute mit dem Tablepott und der Community hier sonst nix am Hut haben und sich mit unseren Aktionen nicht identifizieren würde ich das eher nicht befürworten. Zum Einen steckt in der Plattform Geld und Arbeit die den Leuten die mit uns spielen, diskutieren und sich an der Community beteiligen zu Gute kommt. Zum Anderen hat die Community hier nichts davon wenn wir mehr Nutzer haben die das Forum hier nur für Ihre Clubkorrespondenz nutzen.

Es liegt mir fern irgendwelche Leute aus der Community auszuschließen; ich bin nicht dagegen, dass sich kleine Gruppen zusammentun, aber irgendwie kommt bei mir das Gefühl auf, dass man sich nicht dem Pott anschließen mag, aber unsere Plattform genügen würde um die clubinterne Korrespondenz der TTCR abzuwickeln. Also ein einseitiger Nutzenfaktor für eine Gruppe ausserhalb der Community, die sich nicht dazu bekennt. Das ist erstmal nur meine persönliche Meinung aber ich vermute, dass nicht darauf eingegangen wurde weil man hoffte das ohne Diskussion vom Tisch zu bekommen. Zudem kann man sowas auch an anderer Stelle mit den Admins besprechen und es passt hier eigentlich nicht zum Topic. :wink:

(Edit: ich war langsamer als der Sic; aber Er sieht es halt ähnlich..!)

Skippy
03.05.2013, 10:59
Ein Club ist immerhin ein eingetragener VEREIN und keine lose Spielergemeinschaft.
Nein, der TTCR ist kein eingetragener Verein, weil man davon nichts hätte als Bürokratie.


Auf den forentechnisch, administrativen, zusätzlichen Aufwand komme ich hier erst gar nicht zu sprechen. Allerdings hätten wir hier - ob gewollt oder nicht - auf lange Zeit gesehen - definitiv eine Spaltung der User.... Spaltung! Das genau Gegenteil von dem was wir beabsichtigen.

Jeder Club sollte seine eigene Präsenz haben... jeder Club hat andere Forenstrukturen und Vorstellungen...

So eine Fusion ist immer leicht daher gesagt, aber so richtig Gedanken über die Folhgen und nötigen Schritte hat sich da keiner gemacht ...
Klar wäre es toll, wenn Spieler und Spielerkreise sich hier einfinden würden... wäre super! Klar... aber wir betreiben hier keine Spielwiese für alle Clubs in NRW... dazu noch kostenlos...
Also doch lieber Klein-Klein, anstatt bestehende Strukturen zu verbinden.



Es liegt mir fern irgendwelche Leute aus der Community auszuschließen; ich bin nicht dagegen, dass sich kleine Gruppen zusammentun, aber irgendwie kommt bei mir das Gefühl auf, dass man sich nicht dem Pott anschließen mag, aber unsere Plattform genügen würde um die clubinterne Korrespondenz der TTCR abzuwickeln. Also ein einseitiger Nutzenfaktor für eine Gruppe ausserhalb der Community, die sich nicht dazu bekennt. Das ist erstmal nur meine persönliche Meinung aber ich vermute, dass nicht darauf eingegangen wurde weil man hoffte das ohne Diskussion vom Tisch zu bekommen. Zudem kann man sowas auch an anderer Stelle mit den Admins besprechen und es passt hier eigentlich nicht zum Topic. :wink:

Ich dachte schon, dass es zum Topic passt, aber offenbar habe ich die Satzung falsch gelesen. Ich dachte, es ginge dem Tablepott um die Community im Ruhrgebiet, während es offenbar nur darum geht, eine Community im Ruhrgebiet zu sein.
Das Gefühl, dass sich die TTCR-Mitglieder nicht dem Tablepott anschließen mögen, dürfte falsch sein. Ich vermute, dass die meisten den Tablepott ganz einfach nicht kennen. Und nach den Antworten bin ich nicht sicher, ob ich das Forum hier bei der Mitgliederversammlung heute überhaupt zur Sprache bringen soll, da man nur bedingt willkommen wäre und bei Korrespondenz über den TTCR (die zusätzlich zu anderen Beiträgen, die nicht mit dem Club direkt zu tun haben, sicher gelegentlich stattfinden würde) zumindest argwöhnisch beäugt würde.

sherman
03.05.2013, 11:01
OK, lassen wir das mit der Fusion – ich gebe da Sic recht. Außerdem denke ich, das der TTCR eh sein eigenes Forum haben will.

SicRat
03.05.2013, 11:34
Nein, der TTCR ist kein eingetragener Verein, weil man davon nichts hätte als Bürokratie.

Naja in der TTW wird von einer Clubgründung und monatlichem Mitgliedsbeitrag gesprochen...


Also doch lieber Klein-Klein, anstatt bestehende Strukturen zu verbinden.
verstehe ich nicht... ich denke TTCR hat kein Forum?! oder was meinst du?



Ich dachte schon, dass es zum Topic passt, aber offenbar habe ich die Satzung falsch gelesen. Ich dachte, es ginge dem Tablepott um die Community im Ruhrgebiet, während es offenbar nur darum geht, eine Community im Ruhrgebiet zu sein.
Das Gefühl, dass sich die TTCR-Mitglieder nicht dem Tablepott anschließen mögen, dürfte falsch sein. Ich vermute, dass die meisten den Tablepott ganz einfach nicht kennen. Und nach den Antworten bin ich nicht sicher, ob ich das Forum hier bei der Mitgliederversammlung heute überhaupt zur Sprache bringen soll, da man nur bedingt willkommen wäre und bei Korrespondenz über den TTCR (die zusätzlich zu anderen Beiträgen, die nicht mit dem Club direkt zu tun haben, sicher gelegentlich stattfinden würde) zumindest argwöhnisch beäugt würde.

Willkommen ist hier erstmal JEDER aus dem Pott im TablePott! Das ist Fakt. Das wir DIE kostenlose und ungebundene Anlaufstelle für TableTop'ler im Pott werden wollen ist auch Fakt.
Ich habe lediglich Bezug genommen auf die "FUSION", deren möglichen Folgen und die technische Umsetzung.

Davon abgesehen finde ich es gut, dass es den TTCR gibt und dessen Möglichkeiten... ich finde auch Die Existenz des Administratum, DDD, Cosmophobia und wie sie alle heißen gut! :biggrin2:



EDIT

..wäre eine Kooperation vielleicht eine Überlegung wert. Schließlich ist es der Community im Ruhrgebiet nicht zuträglich, wenn sich alle Grüppchen fein voneinander isolieren. Vielleicht könnte der Tablepott auf die verschiedenen Clubs, die im Ruhrgebiet existieren, zugehen und diesen eine Plattform zum Austausch bieten...
Den TablePott gab es vor dem Club und ich habe in der TTW auf uns in dem entsprechenden Thread aufmerksam gemacht, bevor der Club enstanden ist...
Siehe hier: http://www.tabletopwelt.de/forum/showpost.php?p=4237059&postcount=51

Skippy
03.05.2013, 12:00
Naja in der TTW wird von einer Clubgründung und monatlichem Mitgliedsbeitrag gesprochen...
Das ist richtig, aber das Ganze läuft informell und auf Vertrauensbasis, um bürokratischen Querelen aus dem Weg zu gehen. Bisher ohne Probleme.


verstehe ich nicht... ich denke TTCR hat kein Forum?! oder was meinst du?
Richtig, der TTCR hat bisher kein Forum, hätte aber gern eine solche Anlaufstelle.
Dafür hat er Mitglieder, die dieses Forum bevölkern könnten, was, wenn ich richtig verstehe, ein Ziel des Threads war, aus dem diese Diskussion hervorgegangen ist.
Und das würde sich sicher nicht auf Club-Interna beschränken.


Willkommen ist hier erstmal JEDER aus dem Pott im TablePott! Das ist Fakt. Das wir DIE kostenlose und ungebundene Anlaufstelle für TableTop'ler im Pott werden wollen ist auch Fakt.
Ich habe lediglich Bezug genommen auf die "FUSION", deren möglichen Folgen und die technische Umsetzung.
Ich habe nicht von einer Fusion gesprochen, sondern von einer Kooperation.


Davon abgesehen finde ich es gut, dass es den TTCR gibt und dessen Möglichkeiten... ich finde auch Die Existenz des Administratum, DDD, Cosmophobia und wie sie alle heißen gut! :biggrin2:
Ich auch, und deshalb war mein Gedanke, allen diesen Clubs hier eine Plattform zum Austausch zu bieten.
Momentan sieht es doch so aus, dass viele Leute überhaupt nicht wissen, was Tabletop-technisch in der Nachbarstadt oder beim nächsten Club läuft, der vielleicht nur eine Viertelstunde entfernt ist.


Den TablePott gab es vor dem Club und ich habe in der TTW auf uns in dem entsprechenden Thread aufmerksam gemacht, bevor der Club enstanden ist...
Siehe hier: http://www.tabletopwelt.de/forum/showpost.php?p=4237059&postcount=51
Ja, und danach ist der Thread für ein Jahr eingeschlafen, bis der TTCR dann tatsächlich gegründet wurde. Es würde sich vielleicht lohnen, den Hinweis noch einmal zu bringen anstatt sich auf dem Posting von vor anderthalb Jahren auszuruhen.

SicRat
08.05.2013, 08:14
Ich auch, und deshalb war mein Gedanke, allen diesen Clubs hier eine Plattform zum Austausch zu bieten.
Momentan sieht es doch so aus, dass viele Leute überhaupt nicht wissen, was Tabletop-technisch in der Nachbarstadt oder beim nächsten Club läuft, der vielleicht nur eine Viertelstunde entfernt ist.

Ist irgendwie eingeschlafen der Thread hier. Mal als abschließende Bemerkung:
Die Clubmitglieder können sich natürlich hier anmelden und das Forum nutzen. Für Clubinterne Diskussionen kann der TTCR ja eine Gruppe (http://www.tablepott.de/group.php):grouphug: gründen und moderieren.:top:


Denke somit wäre allen geholfen :five::shakehands:
:beer:

Sgt. Hartman
09.05.2013, 09:10
Wäre meiner Einschätzung nach eine gute Idee. Ich komme ja aus dem Airsoftbereich, einem ähnlich nerdigen Hobby mit einer breiten Masse an Leuten mit vergleichbaren Persönlichkeitsstrukturen. Clubgründungen haben immer zwei Möglichkeiten aufgetan:

-Alle sind glücklich, alles ist wahnisinnig toll.

-Oder aber Häppy Clubgründung mit zunehmender Vereinsmeierei und Hausmeister-Krause-Mentalität - alles geht den Bach runter.

Das bisher unter dem Strich überlebensfähigste Konzept nach zehn Jahren Airsoft war eine freie Spielervereinigung, welche auch Vereinsmitglieder beinhaltet - wohl am ehesten dem aktuellen Tablepott-Konzept nahe kommend und ohne komplexes Vereinsgedönse. Ich finde es super wie es ist. Wenn ein Club in das Forum zur untermiete einzieht kein Ding. Meiner Ansicht nach ist das Tablepott Grundkonzept wie es ist ebenso genial wie Überlebensfähig. Zwar gibt es so vielleicht mal die ein oder andere Karteileiche... aber ihr könnt mich ja als Forums-Putzfrau mieten.. ;)