INFINITY – Der Einstieg

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In unserer Spielergemeinschaft startet gerade INFINITY voll durch und zieht immer mehr Spieler in seinen Bann. Ein Grund für uns den Einstieg zu dokumentieren und euch daran teilhaben zu lassen.
Dies ist der Beginn einer Reihe von Blogbeiträgen zum Einstieg in INFINITY und die stetige Erweiterung der eigenen Armee und Kenntnisse, Taktiken, Gelände u.v.m.

Worum geht es?

Das Sci-Fi Skirmish-Tabletop INFINITY von Corvus Belli ist ein weit verbreitetes und beliebtes System in der TableTop-Szene.

Die Miniaturen gehören in Punkto Qualität und Detailreichtum zum Besten, was der Markt augenblicklich zu bieten hat.

Im Angebot sind bisher die Fraktionen ALEPH, Ariadna, Combined Army, Haqqislam, Mercenaries, Nomads, Pan Oceania, Tohaa und die Yu Jing, die um die Vorherrschaft im INFINITY-Universum streiten. Das Spielprinzip beruht im Wesentlichen auf Vergleichswürfen, so dass jeder Spieler ständig ins Geschehen involviert ist. Dazu dann aber mehr in einen ausführlichen Review.

Um einen schnellen Einblick zu bekommen, empfehlen wir die deutschen (oder auch englischen von Corvus Belli) Videos zu INFINITY, die das Spielprinzip und den Hintergrund eindruckvoll und verständlich erkären.

Ulisses Spiele Youtube Channel: INFINITY – The Game (Deutsch)
Herstellerseite: INFINITY The Game
Deutsche Community: O-12 Forum

Was benötige ich für einen schnellen Einstieg?

Der Einstieg in INFINITY kann recht günstig sein im Vergleich zu anderen vergleichbaren Systemen.

Die kompletten Spielregeln kann man sich über die Herstellerseite kostenlos downloaden. Wer möchte, kann sich das englische und auch bald das deutsche Regelwerk als aufwendiges Hardcoverbuch zulegen. Zudem gibt es dort sämtliche benötigten Marker, Datasheets u.v.m. als kostenlose Downloads.

Für die Zusammenstellung einer Regelkonformen Truppe, bietet Corvus Belli einen stets aktuellen Armybuilder mit der Funktion die Listen auszudrucken.

http://www.INFINITYthegame.com
http://www.INFINITYthegame.com/army

Mit der Starterbox Operation Icestorm Battle Pack (DEUTSCH & ENGLISCH), habt ihr alles, was ihr benötigt um zu zweit in das Spiel einzusteigen

  • Deutsches und englisches (Start)Regelwerk inkl. 5 Missionen (kein komplettes Regelwerk)
  • 3 PanOceania Faction Fusiliers
  • 1 PanOceania Faction Svalarheima Nisses
  • 1 PanOceania Faction ORC Troop
  • 1 PanOceania Faction Akalis Sikh Commando
  • 1 PanOceania Faction Military Order Father-Knight
  • 3 Nomad Faction Alguaciles
  • 1 Nomad Faction Grenzer, Grenz Security Team
  • 1 Nomad Faction Mobile Brigada
  • 1 Nomad Faction Spektr
  • 1 Nomad Faction Reverend Healer
  • 3 PanO Dic
  • 3 Nomads Dice
  • Scenery
  • Ruler
  • Markers & Templates
  • 1 Game Mat

Gerade für den Start in das System mit einem Freund bietet sich die Operation Icestorm Box an. Die recht erschwingliche Box kann dann sogar noch mit dem Freund geteilt werden, wodurch sich der finanzielle Aspekt des Einstiegs halbiert.

Die Box gibt es bei unserem Partner Fantasywelt.de: http://www.fantasywelt.de/product_info.php/info/p26884_Operation-Icestorm-Battle-Pack–DEUTSCH—ENGLISCH-.html

Ab August 2015 kann man auch mit einer neuen Starterbox einsteigen, welche nur eine Fraktion beinhaltet

USAriadna Army Pack inkl. exklusiver Miniatur (DE|EN)
Inhalt:

  • 3x USAriadna  Grunts
  • 1x Marauder
  • 1x Foxtrot Ranger
  • 1x Minuteman
  • Devil Dogs Team, 2nd Assault Bat. des USAMC: 1x Devil Dog 1x K-9-Antipode
  • Mavericks, 9th Motorized Recon Bat.: 1 Maverick auf Motorrad (exklusiv in diesem USAriadna Army Pack!)
  • 1x Abgesessenes  Maverick Girl  (exklusiv für Vorbesteller! Vom 06.07.-31.07.2015)
  • Spielmatte  (Papier)
  • 3 spezielle  Ariadna-Würfel
  • Gelände
  • Maßband Marker &  Schablonen
  • Einführungsregelheft  auf Deutsch, Englisch und Spanisch

Auch hier habt ihr alles wesentliche, was ihr zum spielen von INFINITY benötigt. Hier müsst ihr aber nichts mit einem Freund teilen… es gehört alles DIR ALLEIN J

Die Box gibt es bei unserem Partner Fantasywelt.de: http://www.fantasywelt.de/product_info.php/info/p32229_-USAriadna-Army-Pack-inkl–exklusiver-Miniatur–DE-EN-.html

Alternativ kann man sich einen der günstigen Starterpacks der restlichen Fraktionen, Würfel, Maßband, Marker und z.B. dasPapp Geländeset von Corvus Belli (Hephaestus Scenery Pack) besorgen und mitkämpfen um die Vorherrschaft im INFINITY Universum.

Und wie geht es weiter?

INFINITY ist ein recht komplexer und anspruchsvoller Sci-Fi Skirmisher, so dass ihr am besten mit den Regeln in einer der Starterboxen anfangt zu spielen. Um das Spiel an sich zu erlernen, benötigt man am Anfang noch nicht jede Sonderregel. Diese könnt ihr dann von Spiel zu Spiel hinzuziehen.

Ihr müsst auch nicht jede Sonderregel auswendig kennen. Es reicht für den Anfang, dass ihr die Sonderregeln EURER Modelle kennt und zu beherrschen lernt.

Fangt eventuell an Spiele im 150 Punkte-Bereich zu bestreiten und lasst für die ersten Spiele Missionen weg, oder ihr haltet euch an die Einstiegsmissionen von der Operation Icestorm Box. Diese sind für das Erlernen des Spiels ideal!

Erweitern?

Jetzt habt ihr gespielt und die Regeln inhaliert, verstanden und könnt die Sonderregeln auch effektiv nutzen? Dann wird es Zeit, eure Truppen sinnvoll zu verstärken. Hierzu werden wir euch dann im Blog mit weiteren Beiträgen versorgen.

Nachdem ihr mit dem Pappgelände einige Scharmützel bestritten habt, werdet ihr euch eventuell nach Gefechten auf einer schön gestalteten Platte sehnen?! Hierzu werden wir euch auch mit Herstellern von INFINITY-Gelände versorgen und euch etwas beratend zur Seite stehen. Vorweg sei gesagt, dass INFINITY viel Gelände benötigt und ein geeigneter Spieltisch schon mehrere Hundert Euro fressen dürfte, sofern ihr euer Gelände nicht selber bauen werdet.

Fazit

Das soll es erst einmal sein für den Einstieg in INFINITY. Ihr könnt gerne jeden dritten Samstag im Monat nach Mülheim kommen zu unseren OTPT (Offenen TablePott Treffen) und mit uns gemeinsam INFINITY erlernen und zelebrieren.

SicRat

Über den Autor SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG, Piraten | | X-Wing: Rebellen, Imperium, Scum | Age of Sigmar: Khorne Bloodbound | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
SicRat

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG, Piraten | X-Wing: Rebellen, Imperium, Scum | Age of Sigmar: Khorne Bloodbound | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War

2 Gedanken zu „INFINITY – Der Einstieg

  • SicRat
    30. Juli 2015 um 22:31
    Permalink
    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

    Sehr aufmerksam der Sebo! Besten Dank für die ergänzenden Worte!

    Ich denke den einen oder anderen Bericht zu Infinity werden wir aus deiner Feder zu Gesicht bekommen?!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Antwort
  • Riot-Sebo
    30. Juli 2015 um 17:49
    Permalink
    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

    Sauber die kranke Ratte! Schöner Bericht. Kleiner Nachtrag noch: Das Regelbuch kommt zusammen mit einem Hintergrundbuch als Softcover in einem Pappschuber und nicht als richtiges Hardcover Buch. Ich empfehle es und halte es für eines der besten Regelbücher, das ich bisher gelesen haben.

    Auch empfehlen möchte ich den Mülheimer Spieletreff, diese treffen sich jeden ersten Samstag im Monat und haben viele erfahrene Infinity Spieler unter sich. Einfach mal auf deren Facebook Seite nachschauen oder in der NRW Sektion des o-12 Forums. (y)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + zwei =