Zielerfassung, Fokus oder Ausweichen. Die Qual der Wahl

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

 

 

Traut keiner Statistik die ihr nicht selber gefälscht habt! In diesem Sinne viel Spaß beim heutigen Theorieteil.

! WICHTIG ! Es handelt sich hierbei um eine statistische Betrachtung der Würfel und um die Möglichkeit diese zu modifizieren. Da Statistiken aber erst ab 50 betrachteten Werten aussagekräftig werden, können Einzelfälle abweichen.

 

Jeder X-Wing Spieler wird sich schon einmal gefragt haben welche Aktion gerade am Sinnvollsten ist. Bei der Vielzahl an Aktionen ist die Frage auch berechtigt und nicht einfach zu beantworten. Wenn man dann noch die Vielzahl an Situationen dazu nimmt, wird man die Frage pauschal nicht mehr zu beantworten sein. Ich würde euch gerne anhand einiger Statistiken zumindest die Entscheidung „welchen Token nehme ich“ für die Zukunft vereinfachen.

 

 

Der Angriff – Zielerfassung oder Fokus?

Generell wird häufig angenommen, dass man mit einem Fokusmarker flexibler ist. Das trifft aber nur zu, wenn man einen niedrigen Pilotenwert hat. Bei einem hohen Pilotenwert schießt ihr zuerst und kommt in die Situation bei eventuell nur einem gewürfelten Auge euren Fokus auszugeben und beim Verteidigen keinen mehr zu haben. Sollte euer Gegner die Wahl haben, wird er natürlich das Ziel ohne Fokusmarker bevorzugen, welches dann der Pilot mit hohem Pilotenwert sein wird. Spart ihr euch aber euren Fokus auf und würfelt dann bei der Verteidigung kein Auge, habt ihr diese Aktion in der Runde verschwendet.

Da eine Zielerfassung am Ende der Runde nicht abgeräumt wird, hat sie hier auch noch einen weiteren Vorteil. Und wenn ihr dann in der nächsten Runde einen Angriff mit Zielerfassung und Fokusmarker durchführen könnt, habt ihr eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit zu treffen.

Aber erstmal gucken wir uns nun den Angriffswürfel an. Ein Angriffswürfel hat acht Seiten die wie folgt aufgeteilt sind. Drei Seiten mit einem Treffer, Eine Seite mit Kritischen Treffer, Zwei Seiten mit Fokus und Zwei Leerseiten.

Die folgen Tabelle zeigt euch mit welcher Wahrscheinlichkeit ihr am Ende das jeweilige Würfelergebnis erzielt

 

Normal

Mit Zielerfassung Mit Fokus Mit Zielerfassung & Fokus
normale Treffer

37,50%

56,25%

62,50%

71,88%

kritischen Treffer

12,50%

18,75%

12,50%

15,63%

Fokus

25,00%

12,50%

0.00%

0.00%

Leerseite

25.00%

12,50%

25,00%

12,50%

 

In den Diagrammen sieht man es noch besser, finde ich.

 

 

 

 

 

Fazit:

Vorteil der Zielerfassung

  • Wird am Ende der Runde nicht abgelegt.
  • Höhere Wahrscheinlichkeit auf kritische Treffer

Vorteil des Fokus

  • Bei niedrigen Pilotenwert flexibel für Verteidigung und Angriff nutzbar

 

 

Die Verteidigung – Ausweichen oder Fokus

Der große Vorteil des Fokustokens gegenüber dem Ausweichentoken ist, dass alle Augen zu Ausweichensymbolen werden. Ein Ausweichentoken ist hingegen eine sichere Sache. Wenn ihr die Wahl zwischen einer dieser beiden aktionen habt, solltet ihr fast immer den Ausweichentoken nehmen, solange ihr nicht damit rechnet mindestens 4 Verteidigungswürfel zu haben. Wie ihr gleich im Statistikteil sehen werdet ist bei vier Verteidigungswürfeln, die zu erwartende Anzahl an resultierenden Ausweichensymbolen gleich hoch. Hinzu kommt jedoch eine Chance von 12,5% zwei oder mehr Augen zu würfeln.

Ein besonderer Fall ist rechnerisch noch, wenn ein Schiff sich gegen drei oder mehr Schiffen verteidigen muss. Bei 3 Verteidigungswürfeln besteht eine Chance von 9,375% mindestens 2 Augen zu würfeln. Wenn ihr also damit rechnen müsst das ihr von drei Gegnern beschossen werdet, ist die Chance relativ hoch für ein Fokustoken zwei Ausweichensymbole zu bekommen.

Schauen wir uns aber auch erst einmal den Verteidigungswürfel an. Dieser hat wie der Angriffswürfel, auch 8 Seiten. Davon sind 3 Seiten Ausweichsymbole, 2 Fokussymbole und 3 Leerseiten.

 

 

Daraus resultiert folgende Chance auf ein Würfelergebnis

 

Normal %

Ausweichen

37,50

Fokus

25,00

Leerseite

37,50

 

Mit Fokustoken %

Ausweichen

62,50

Leerseite

37,50

 

Mit Ausweichentoken %

Ausweichen

37,50

Fokus

25,00

Leerseite

37,50

 

Die obenstehenden Prozentchancen beziehen sich auf jeweils nur einen grünen Würfel. Die Durchschnittlich zu erwartenden resultierenden Ausweichen bei mehreren Würfeln, werde ich jetzt aufschlüsseln.

 

1 Würfel

Ohne Token

Mit Fokus

Mit Evade

Mit Evade und Evade

Chance 2 + Fokus

Ausweichen

37,50%

62,50%

137,50%

162,50%

0,00%

Fokus

25,00%

0,00%

25,00%

0,00%

0,00%

Leerseiten

37,50%

37,50%

37,50%

37,50%

0,00%

 

2 Würfel

Ohne Token

Mit Fokus

Mit Evade

Mit Evade und Evade

Chance 2 + Fokus

Ausweichen

75,00%

125,00%

175,00%

225,00%

6,25%

Fokus

50,00%

0,00%

50,00%

0,00%

6,25%

Leerseiten

75,00%

75,00%

75,00%

75,00%

6,25%

 

3 Würfel

Ohne Token

Mit Fokus

Mit Evade

Mit Evade und Evade

Chance 2 + Fokus

Ausweichen

112,50%

187,50%

212,50%

287,50%

9,38%

Fokus

75,00%

0,00%

75,00%

0,00%

9,38%

Leerseiten

112,50%

112,50%

112,50%

112,50%

9,38%

 

4 Würfel

Ohne Token

Mit Fokus

Mit Evade

Mit Evade und Evade

Chance 2 + Fokus

Ausweichen

150,00%

250,00%

250,00%

350,00%

12,50%

Fokus

100,00%

0,00%

100,00%

0,00%

12,50%

Leerseiten

150,00%

150,00%

150,00%

150,00%

12,50%

 

5 Würfel

Ohne Token

Mit Fokus

Mit Evade

Mit Evade und Evdae

Chance 2 + Fokus

Ausweichen

187,50%

312,50%

287,50%

412,50%

15,63%

Fokus

125,00%

0,00%

125,00%

0,00%

15,63%

Leerseiten

187,50%

187,50%

187,50%

187,50%

15,63%

 

Fazit:

Bei der Verteidigung ist die Entscheidung ob man einen Fokus- oder ein Ausweichentoken nimmt, maßgeblich von der Anzahl der Verteidigungswürfel und der zu erwartenden Angriffe auf das verteidigende Schiff abhängig.

 

Ich hoffe das ihr euch jetzt besser entscheiden könnt, welche Aktion bzw. welchen Token ihr nehmt. Aber vergesst nie, meistens kommt es anders als man denkt und immer anders als geplant.

 

 

 

Mercya

Über den Autor Mercya

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ein Gedanke zu „Zielerfassung, Fokus oder Ausweichen. Die Qual der Wahl

  • SicRat
    8. September 2016 um 11:53
    Permalink
    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

    Besten Dank für diesen Mathe-Exkurs! Da steckt viel Mühe in diesen Artikel.
    Wenn ich X-Wing spiele versuch ich erst gar nicht mir meine Chancen auszurechnen. Entweder hab ich Scheiße an den Händen ode sie gerade in Gold gebadet… ok.. Gold kommt nicht oft vor 😉

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =